Kategorie: Verbrauch­steuern

(Bild: © iStock/nikkytok)
BFGjournal Verbrauch­steuern

Regierung will Tabaksteuer ab 2019 nicht mehr erhöhen

Die schwarz-blaue Regierung will ab 2019 die Tabaksteuer nicht mehr erhöhen, um damit die Abgabenquote zu senken. Das Finanzministerium bestätigte auf APA-Anfrage einen entsprechenden „Die Presse“-Bericht. Am 1. April wird die Tabaksteuer damit zum letzten Mal erhöht. Die Vorgängerregierungen hatten auf Tabaksteuermodelle mit einem Erhöhungsautomatismus gesetzt.