Kategorie: SWK

Die SWK ist die führende Zeitschrift für österreichisches Steuer- und Wirtschaftsrecht. Die Steuer- und WirtschaftsKartei jetzt auch auf Linde Media.

Nationales Steuerrecht News SWK

START-UP-PAKET | Start-Up-Förderungsgesetz beschlossen

Am 14. Dezember 2023 hat der Nationalrat das Start-Up-Förderungsgesetz beschlossen. Mit dem darin enthaltenen neuen § 67a EStG werden die steuerlichen Rahmenbedingungen für Start-Up-Mitarbeiterbeteiligungen abgesteckt. Gegenüber dem Begutachtungsentwurf vom 26. Mai 2023 hat es einige Änderungen gegeben, die im Rahmen dieses Beitrags kurz besprochen werden sollen.

Digital Monitor News SWK

Autonomes Fahren in Österreich

Während über den technischen Stand von „autonomen“ Autos viel geschrieben wird, scheint wenig über die Rechtslage hinsichtlich ihrer Genehmigung sowie ihres Einsatzes auf öffentlichen Straßen bekannt. Im Folgenden soll daher ein kurzer diesbezüglicher Überblick für Österreich gegeben werden.

Nationales Steuerrecht News SWK

ENERGIEKOSTENZUSCHUSS II I FAQ Update vom 12.12.2023

Die Antragsphase für den EKZ II ist bereits gelaufen. Derzeit werden von der AWS die entsprechenden Förderungszusagen ausgestellt und auch die ersten Auszahlungen sollen noch in 2023 erfolgen. Die AWS hat auch die einschlägigen FAQ zwischenzeitlich aktualisiert. Wir haben Ihnen die Neuerungen zusammengestellt und geben noch Hinweise für die noch ausstehende 2. Förderungsperiode.

(Bild: © Nuthawut Somsuk)
Nationales Steuerrecht News SWK

CORONAVIRUS | Sanierung von COFAG-Hilfen durch Spätantragsrichtlinien!

Wenngleich die anläßlich der COVID-19-Pandemie gewährten staatlichen Unternehmenshilfen seitens der hiefür zuständigen COFAG weitgehend abgewickelt sind, so gibt es bekanntlich noch einige offene Problembereiche, die aus einer inkorrekten Umsetzung der EU-rechtlichen Vorgaben in österreichischen Förderrichtlinien resultieren: Insbesondere wurden für bestimmte Zuschüsse die maßgeblichen beihilfenrechtlichen Antragsfristen (30.6.2022) überschritten. Zur bestmöglichen Sanierung dieser Fälle wurden – auf Basis einer zwischenzeitig erfolgten Einigung des österreichischen BMF mit der EU-Kommission – kürzlich eigene „Spätantragsrichtlinien“ im Verordnungswege erlassen.

Nationales Steuerrecht News SWK

Mitarbeiterbeteiligung für junge Unternehmen ab 2024

Für Start-Ups und junge Unternehmen ist es oft herausfordernd, marktkonforme Vergütungen für hochqualifizierte Arbeitnehmer in Geld aufzubringen. Gleichzeitig sind die aktuellen Möglichkeiten, Mitarbeitern Vergütungen in Form von Unternehmensbeteiligungen zu gewähren, in der Praxis nur wenig attraktiv: Zum einen aufgrund der sofortigen Besteuerung des geldwerten Vorteils und des damit verbundenen Liquiditätsbedarfs bei den empfangenden Mitarbeitern („dry income“-Problematik) und zum anderen aufgrund der sehr eingeschränkt nutzbaren steuerlichen Begünstigung.

Nationales Steuerrecht News SWK

BETEILIGUNGEN | Zinsabzug auch bei nicht ausgenützten Krediten

Bei Körperschaften sind Zinsen im Zusammenhang mit der Fremdfinanzierung des Erwerbs von Kapitalanteilen abzugsfähig, soweit die Anteile zum Betriebsvermögen zählen. Erst kürzlich setzte sich der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) ein weiteres Mal mit dem Zinsabzug bei Beteiligungserwerben auseinander und erkannte einen Betriebsausgabenabzug für Zahlungen für nicht ausgenützte Kredite als zulässig an (VwGH 06.09.2023, Ro 2022/15/0029).

Nationales Steuerrecht News SWK

ENERGIEKOSTENZUSCHUSS | Finale Richtlinie zum EKZ II veröffentlicht!

Zu Beginn des Antragszeitraumes für den Energiekostenzuschuss für das laufende Jahr 2023 (EKZ II) mußten die förderungswürdigen Unternehmen noch mit einer Entwurfsfassung der Förderungsrichtlinie das Auslangen finden. Erst am 20.11.2023 wurde – nach zwischenzeitig erfolgter Endabstimmung der Regierungskoalition und beihilfenrechtlicher Genehmigung seitens der EU-Kommission – nun endlich die Finalfassung der Richtlinie auf der AWS-Homepage veröffentlicht. Weiters hat die AWS auch ein Update zum Fragenkatalog veröffentlicht. Im nachfolgenden Beitrag geben wir Ihnen daher einen Überblick über diese letzten Änderungen, welche für noch offene Antragstellungen entsprechend zu berücksichtigen sind.

Nationales Steuerrecht News SWK

ENERGIEKOSTENZUSCHUSS | Richtlinien(entwurf) für EKZ II veröffentlicht!

Wie schon beim Energiekostenzuschuss für das Jahr 2022 (EKZ I) wurden die förderungsfähigen Unternehmen auch für das Jahr 2023 (EKZ II) wieder relativ spät mit detaillierten Informationen in einer gesamthaften Richtlinie versorgt: Nachdem der Zeitraum für die vorausgesetzte Voranmeldung bereits abgelaufen war (16.10. bis 2.11.2023), wurde knapp vor Beginn des Antragstellungszeitraums (9.11. bis längstens 7.12.2023) auf der AWS-Homepage nun endlich die Richtlinie „Energiekostenzuschuss für Unternehmen 2“ …