X
Digital
Sonderzahlung

Pauschale Nachversteuerung im Rahmen einer GPLA

(Bild: © iStock)

Hat die Abgabenbehörde die Möglichkeit, sämtliche Arbeitnehmer festzustellen, die Schmutzzulagen steuerfrei erhalten haben, obwohl die Voraussetzungen dafür nicht vorlagen, hat sie diese auch bei pauschaler Nachversteuerung gemäß § 86 Abs 2 EStG im Bescheid, mit dem der Arbeitgeber zur Haftung herangezogen wird, namentlich unter Angabe der Höhe der Zahlungen anzuführen. Ein Gastbeitrag von Roman Fragner.

Der ganze Artikel (PV-Info 8/2017, 14) als PDF und bei Lindeonline.

Lindeonline:

Sie haben noch kein Abonnement? Sichern Sie sich PV-Info als Zeitschrift mit Zugang zu Lindeonline.

0 Kommentare zu “Pauschale Nachversteuerung im Rahmen einer GPLA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.