X
Digital
COVID-19 News Öffentliches Recht Podcast

Am Punkt # 10 mit Florian Schwetz – Die Novellen zum EpiG- & COVID-19-MG auf dem Prüfstand

Der  Ministerialentwurf vom 3.3.2021 mit den geplanten Novellen zum EpiG und  Covid-19-Maßnahmengesetz haben nicht nur medial einen Aufschrei  verursacht: Über 35.000 Stellungsnahmen gingen bis Ende der Begutachtungsfrist am 9.3.2021 ein  und damit massive Kritik. Nach Thematisierung im Gesundheitsausschuss am  18.3.2021 liegt nun ein neuer Entwurf vor, der noch einmal einiges  ändern soll. Damit Sie den Überblick bewahren, führt uns Experte zum EpiG und COVID-19-MG Dr. Florian Schwetz,  Verwaltungsjurist beim Amt der Tiroler Landesregierung in der Abteilung  Gesundheitsrecht und Krankenanstalten, durch das Dickicht der geplanten Novellen mit Stand 24.3.2021.

0 Kommentare zu “Am Punkt # 10 mit Florian Schwetz – Die Novellen zum EpiG- & COVID-19-MG auf dem Prüfstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.