Schlagwort: Coronahilfen

1,6 Mrd. Euro für Senkung des Eingangssteuersatzes - Männer und Gutverdiener profitieren stärker. (Bild: © Nuthawut Somsuk)
ASoK COVID-19 Nationales Steuerrecht News Sozialrecht SWK

Coronahilfen: Steuerreform tritt in Kraft, Sonderzahlung für Familien

Wien – Mit September tritt der wegen der Coronakrise vorgezogene Teil der Steuerreform in Kraft. Rückwirkend mit Jahresanfang sinkt der unterste Steuersatz für alle Lohn- und Einkommensteuerzahler von 25 auf 20 Prozent. Die maximal mögliche Negativsteuer für Geringverdiener steigt von 300 auf 400 Euro. Und für alle Kinder, die Familienbeihilfe beziehen, gibt es eine Einmalzahlung von 360 Euro.