Re:Re: Reiseaufwandsentschädigung für Angestellte bei Architekten

#70868
Roland
Teilnehmer

Hallo!

Hätte ich auch so gemacht:
Nur das Taggeld ausbezahlen, kein Nächtigungsgeld.
Es erfolgt durch das bezahlte Frühstück keine Kürzung des Taggeldes.

Meines Erachtens sind auch für die freien Tage die Taggelder zu bezahlen.

LG