X
Digital
Urlaub, Schutzfrist, Karenz, etc.

Ersatzruhe und passive Reisezeiten während der Wochenendruhe

(Bild: © iStock) (Bild: © iStock)

Nach der Auffassung des OLG Linz gebührt eine Ersatzruhe auch für passive Reisezeiten (zB dienstliche Fahrt als Beifahrer) während der Wochenendruhe, weil die Störung der Wochenendruhe auch hier eintritt, da der Arbeitnehmer die für die Reise aufgewendete Zeit nicht mit seiner Familie verbringen oder seinen Hobbys nachgehen kann. Ein Gastbeitrag von Dr. Thomas Rauch.

Entscheidung: OLG Linz 20. 12. 2017, 12 R a 67/17k
Der ganze Artikel (PV-Info 6/2018, 11) als PDF und bei Lindeonline.

Lindeonline:

Sie haben noch kein Abonnement? Sichern Sie sich PV-Info als Zeitschrift mit Zugang zu Lindeonline.

0 Kommentare zu “Ersatzruhe und passive Reisezeiten während der Wochenendruhe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.