X
Digital
Plus+ Podcast

Am Punkt # 5 mit Stefan Huber – Plagiat und Recht

MMag. Dr. Stefan Huber, LL.M., Partner bei CERHA HEMPEL Rechtsanwälte, beleuchtet das Thema Plagiate und die Aberkennung akademischer Titel vor dem Hintergrund der UG-Novelle 2021 und geht dabei spannenden Fragen aus Sicht des Straf-, Universitäts-, Arbeits- und Zivilrechts nach. Was passiert zum Beispiel, wenn einem Rechtsanwalt/einer Rechtsanwältin sein/ihr Magistertitel aberkannt wird? Und: Sollten Plagiate verjähren?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Anchor zu laden.

Inhalt laden

Der Linde Verlag ist tätig im Bereich Recht, Wirtschaft und Steuern. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Steuerrecht. Erfahren Sie hier mehr über die Verlagsgeschichte, die Programmstruktur und die Kooperationspartner des Hauses.

1 Kommentar zu “Am Punkt # 5 mit Stefan Huber – Plagiat und Recht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.