Reisekostenaufzeichnungen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #63197
    marianne
    Teilnehmer

    Liebe Forumteilnehmer!

    Ein Prüfer beanstandet, dass bei den Aufzeichnungen das Ziel nicht genau angegeben wurde. Z.B. wurde als Ort Triol, Schweiz,… angegeben und nicht definitiv eine bestimmte Ortschaft. Es ist ja auch oft bei den AD-Mitarbeitern, dass die eine bestimmte Route in einem Bundesland haben und daher nicht immer die einzlenen ORtschaften auflisten sondern nur z.B. „Route Tirol. Kann das wirklich sein, dass das nicht akzeptiert wird?

    Danke für eure Hilfe
    LG Marie

    #68131
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Marianne!

    Ist von hier aus sehr schwer zu sagen.
    Ich habe aber aus berufenem Munde gehört, dass die Finanzer angehalten sind, jeden einzelnen Euro „rauszuquetschen“, wenn es irgendwie geht.

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich dagegen wehren würde, wenn er mir diese Aufzeichnungen nicht akzeptiert (wäre ja wirklich Wahnsinn, wenn auf der Tour jeder einzelne Ort verzeichnet werden muss).

    Wäre toll, wenn hier jemand seine/ihre Erfahrungen aus der Prüfungspraxis reinstellen könnte.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.