gewerberechtlicher Geschäftsführer – L16

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #65151
    Elisabeth N
    Teilnehmer

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bin relativ neu in der Personalverrechnung und neu hier im Forum. Ich rechne bei einem Steuerberater ab. Wir haben mehrere gewerberechtliche Geschäftsführer angemeldet, die bis auf 200 netto auf ihr laufendes Gehalts verzichten. Hierfür haben die Lohnart „Gehaltsverzicht“ angelegt. Die Abgaben an die WGKK und Finanzamt werden natürlich korrekt berechnet und abgeführt.

    Gibt es jemanden, der mir sagen kann, wie das das L16 (es sind ja nur die 200 € pro Monat Einkommenssteuerpflichtig) korrekt ausgefüllt wird, da die Software trotzdem das volle Nettogehalt bzw. die Lohnsteuerbemessungsgrundlage unter „steuerpflichtige Bezüge“ einträgt?

    Danke!

    Mit freundlichen Grüssen

    Elisabeth Nimmerrichter

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.