Re:Re: Monatlicher Kostenbeitrag für Firmenauto

#69659
Bernhard1976
Teilnehmer

Hallo Roland,

danke für die schnelle Hilfe. Wenn ich dich richtig verstanden habe, kann mein Arbeitgeber auf dem Lohnzettel folgendes angeben: Monatslohn = brutto 5.400 € Minus Kostenbeitrag für Firmenauto brutto 400 € + effektiver Sachbezug für Firmenauto (600-400)=200 €.
Das heißt defacto, dass ich Steuern und Sozialabgaben für brutto 5.000 € (+SB brutto 200 €) bezahlen muss?

Ist das so?

Gruß
Bernhard