Re:Re: Einmalprämie mit Begründung

#72605
Roland
Teilnehmer

Bitte Gaby, hier wäre es eindeutig besser, wenn du eine Beratung in Anspruch nimmst oder ev. eine schriftliche Anfrage an die Finanz richtest.
Nur ein Tipp dazu:
So wie ich die neue Richtlinie interpretiere, müsstest du im April mit den der Zahlung der laufenden Bezüge beginnen (also 6/7 auf 8 gleiche Teile aufteilen und laufend auszahlen) und das restliche Siebtel im Dezember als SZ abrechnen.

LG