Unbezahlter Urlaub

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #65913
    Frageliese
    Teilnehmer

    Hallo!

    Eine Mitarbeiterin möchte im Mai 7 Arbeitstage unbezahlt Urlaub nehmen. Bruttogehalt beträgt 2590
    Müsste doch so berechnet werden

    2590 / 31 * 24 = 2.005,16 Brutto

    Davon dann ganz normal Lohnsteuer und SV-Betrag.
    SV 362,33€
    LSt 230,46€

    Wie genau verhält es sich mit den unbezahlten Tagen und der SV
    Hat das Auswirkungen auf das Junigehalt (13. Bezug?

    Vielen Dank schon Mal

    #74062
    Martin
    Teilnehmer

    Das sollte in der Vereinbarung drinnen stehen.
    Auch ob der Urlaubsanspruch während der Zeit wächst.
    Textbeispiel: Die Zeit des unbezahlten Urlaubs wird nicht auf Dienstzeitabhängige Ansprüche angerechnet

    Unb. Urlaub unter einem Monat: DN zahlt die DN+DG Sozialversicherung. = Teuer.
    Alternativ: Arbeitszeit absenken und im Rahmen der Gleitzeit vom Dienst fern bleiben.
    Achtung: Sabbatical wird nur im Rahmen einer lohngestaltenden Vorschrift anerkannt -> googeln.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.