Taggeld und Mittag- und Abendessen

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #63799
    renate13
    Teilnehmer

    Hallo

    DN erhält ein Taggeld in Höhe von 26,40. Es werden ihm aber Mittag- und Abendessen auch bezahlt.
    Muss ich ihm lediglich die 13,20 € abziehen, oder erhält er somit gar kein Taggeld?
    Diesen Fall hatte ich noch nie.

    Danke
    LG
    Renate

    #69425
    Martin
    Teilnehmer

    Liebe Renate!

    Lohnsteuerrichtlinie 724:
    … pro bezahltem Mitag- bzw. Abendessen um 13,20 € kürzen.
    ….
    …eine Kürzung untre Null ist nicht vorzunehmen.

    #69434
    renate13
    Teilnehmer

    Lieber Martin,

    Vielen Dank. Also 0 Euro Taggeld oder falls es der DG doch bezahlt alles pflichtig auszahlen.!
    Richtig?

    LG
    Renate

    #70241
    Martin
    Teilnehmer
    renate13 wrote:
    Lieber Martin,

    Vielen Dank. Also 0 Euro Taggeld oder falls es der DG doch bezahlt alles pflichtig auszahlen.!
    Richtig?

    LG
    Renate

    Martin

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.