SOS 1. GPLA Prüfung

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #64165
    Ingrid13
    Teilnehmer

    Hallo,

    kurz zu meiner Frage, habe erst mitte 2006 die LV übernommen.
    Habe nun dieses Monat die 1. Prüfung und habe keinen Schimmer was da auf mich zukommt.
    Es wird alles korrekt abgerechnet. Aber irgendwie hat man ein „flaues“ Gefühl bei einer Prüfung. Zu einem das man alles gleich findet was der Prüfer möchte und zum zweiten bin ich auch noch nicht sattelfest, damit meine ich, dass ich lieber nachlese bevor ich jemand etwas falsches sage.
    Hat vielleicht jemand ein paar Tipps ??

    Vielen Dank im Voraus.
    Lg Ingrid

    #70419
    Martin
    Teilnehmer

    liebe ingrid!

    prüfer sind auch (meist) nur menschen die ihre arbeit machen.
    die frage ist eher ob du etwas zu verbergen hast. in diesem fall lass den prüfer unbedeutendes finden, oder schütte ihn mit belegen zu.
    (z.b. ein schuhkarton mit reisekostenabrechnungen)
    meist werden noch die konten personalaufwand, sozialer aufwand, werkverträge angefordert
    die rechnungen der firmenwagen mit dem sachbezug kontrolliert, kv-erhöhungen, reisekosten, fr-dn und werkverträge auf richtigkeit,
    das dienstgeber jahreslohnkonto mit der summe der L16, kommst erklärung, lohnsteuerzahlungen abgestimmt

    viel glück
    martin

    #70452
    Ingrid13
    Teilnehmer

    Hallo Martin,

    vielen Dank für die Infos,.. zum Verbergen haben wir eh nichts, ist halt einfach eine etwas seltsame Situation. Ab dieser Prüfung gibt es bei uns nur mehr volle Sachbezüge (KFZ) da bei einem Mitarbeiter die
    Fahrtenbücher für den Prüfungszeitraum von 3 Jahren nicht anerkannt wurden. Sonst gabe es keine Punkte die nicht gefallen haben.

    Nun das war die erste Prüfung und habe diese auch überlebt.

    Viele Grüße
    Ingrid

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.