Provisionszahlung

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #63711
    Ingrid13
    Teilnehmer

    Hallo,

    habe schon wieder eine Frage,

    DN = Angestellter im Außendienst Kollektivvertrag Handel

    DN Kündigung letzter Arbeitstag 31.05.08

    MIt der Abrechnung Ende Mai bekommt er Gehalt, 5/12 UZ 5/12 WR und die Provision für April ausbezahlt. Urlaub wurde verbraucht. Kann ich den Sachbezug für das Auto ganz weg lassen, oder muß er genau auf die Tage berechnet werden wo er noch das Firmenauto hatte. Im Urlaub hatte er kein Auto mehr.

    Meine Frage ist muß ich ihm im Juni noch die Provision für Mai ausbezahlen, da diese immer 1 Monat später ausbezahlt wurde. Wie funktioniert das im LV Programm ich melde den DN ja mit 31.05.08 ab, kann ja dann im Juni keine Abrechnung machen, oder ??????? Bin schon ganz konfus. Oder soll ich einen Durchschnitt berechnen für die Provision Mai und auch im Mai ausbezahlen.

    Wichtig ist mir nur steht ihm die Provision Mai zu ja oder nein ?????

    Ich hoffe ich habe halbwegs verständlich ausgedrück.

    Bitte um Hilfe und vielen Dank

    Liebe Grüße
    Ingrid

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.