Forderung von Arbeitslohn für 2009

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 12 Jahre von Roland.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #64918
    Jogger37
    Teilnehmer

    Liebes Forum!
    Mitarbeiter bekam voriges Jahr zuviel Gehalt. Es wird der Gehalt nun rückverrechnet. SV wird 2009 richtiggestellt.
    Lohnsteuer wird heuer berücksichtigt. Allerdings verdient der Mitarbeiter seitdem unter der Lohnsteuerbemmesungsgrundlage bezahlt daher für 2010
    keine Lohnsteuer. Kann er die 2009 zuviel entrichtete Lohnsteuer irgendwie doch bekommen.

    lg
    Peter

    #71976
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Peter!

    Leider nein – keine Chance!
    (Nach dem 15. Februar ist steuerlich bezüglich Vorjahr „Schluss“).

    LG

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.