Re:Re: Wie hoch ist die Überstundenpauschale mindestens

#71886
Martin
Teilnehmer

Hallo Filip!

Es gibt keine Mindesthöhe beim Überstundenpauschale.
Diese kann entweder in Stunden oder in Geld angegeben sein.
Z.B. 5 Überstunden als Pauschale
oder z.B. 100,- € als ÜP.
Wenn die Pauschale in Stunden angegeben ist, ändert sich bei Gehaltserhöhung deren Wert,
wenn sie in Euros angegeben ist, dann mindert sich die Anzahl der abgegoltenen Überstunden bei Gehaltserhöhung.
Gleichzeitig sind eine nicht definierte Anzahl an 50 und 100%igen Überstunden abgegolten. Es ist nur deren Gesamtwert in € zu beachten.

Zu 2.
Wenn Du mehr gearbeitet hast, als sich im Durchrechnungszeitraum ausgeht, wird dies i.d.R. nicht gerne gesehen.
Hier sollte schon vorher Einvernehmen mit dem Dienstgeber hergestellt werden ob die zusätzlichen Überstunden erwünscht sind.
Manchmal hat der Dienstgeber nur ein bestimmtes Budget das nicht überschritten werden darf.