Re:Re: SACHBEZUG vom nicht firmeneigenen PKW?

#69359
Martin
Teilnehmer

Hallo izteam!

Meines Erachtens ist dies „Entgelt von Dritten“ und somit beim Dienstnehmer zu erfassen.
Dies wird ausführlich im Buch „Personalverrechnung in der Praxis“ erörtert.