Re:Re: Firmenauto mit privat Nutzung Vollkasko

#70138
Roland
Teilnehmer

Hallo Reimei!

O.K., das ist im ersten Posting bei mir nicht so rübergekommen, dass dir die Versicherung vom DG „abgezogen“ wird.
Dann handelt es sich auf alle Fälle um einen Kostenbeitrag, und daher muss der Sachbezug entsprechend reduziert werden.

LG