Re:Re: firmenauto

#69869
Klaus_Schmid
Teilnehmer

Firmenwagen statt Gehalt!?
Firmenwagen statt Gehalt ist ja derzeit in aller Munde. Nicht zuletzt Leasing-Firmen und Autobanken haben mit dem Thema ein verkaufsförderndes Argument gefunden, um dem schleppenden Neuwagenverkauf auf die Sprünge zu helfen. Nahezu zwei Drittel aller Neuwagen werden als Firmenwagen zugelassen – mit steigender Tendenz. Bei all dem Getöse wird aber oft die Frage vernachlässigt, ob sich das Gehaltsumwandlungsmodell für den einzelnen Arbeitnehmer finanziell überhaupt rechnet. Wegen der fälligen Sachbezugsversteuerung ist dies nicht immer der Fall. Ob sich ein Firmenwagen auch lohnt, lässt sich exakt nur mit einem Firmenwagenrechner beurteilen. Einen solchen Rechner gibt es beispielsweise unter: http://www.firmenwagenrechner.de
K. Schmid