Re:Re: Bin enttäuscht über den Berufsstand der Personalverrechn

#74084
Kallenda
Teilnehmer

Liebe/r MaHa!

Ich kann dir versichern, ich gehe äußerst positiv in jedes Vorstellungsgespräch. Aber was soll ich mir von einem Personalchef denken, der unbedingt einen Anfänger sucht ( O-Ton: „Wir müssen mal wieder was für den Nachwuchs tun“ ) und dann in der Absage-Mail schreibt, dass sich so viele tolle Bewerber gemeldet haben, die „schon über das dringend von uns gesuchte Maß an Berufserfahrung verfügen“. 😥 Da muß ich sagen, da denk ich mir dann meinen Teil.

Hattest du deine Abschlußprüfung im Jahr 2014 oder schon früher? Weil einerseits schreibst du, vom 26.11, einerseits aber davon dass du nach 3 Jahren sofort einen Job hattest. D.H. für mich, du machst die PV schon seit vielen Jahren und nicht erst seit du den Kurs im Jahr ?? abgeschlossen hast. Und dann ist es ja klar, dass mit deiner Erfahrung dich die Chefs auch ohne Prüfung verpflichten.

Ich habe aber einfach keine Berufserfahrung und das lassen mich Personalchefs ganz genau spüren. Ich glaube mit Pech hat das nichts zu tun. Es will sich schlicht und einfach keiner um Nachwuchs kümmern. So schaut die traurige Realität aus.

Beglückwünsche dich aber trotzdem, dass du diesen tollen Job schon seit mind. 4 Jahren machen darfst. Glück gehabt.