Re:Re: Aufrollung zu hohes Gehalt

#72647
Elisabeth N
Teilnehmer

Ich weiß eh, dass die Chancen gering sind, dass es durchgeht – aber der Kunde ist nun mal „König“…ausserdem wird ihm die Kürzung durchs Magistrat vorgeschrieben, angeblich. Eventuelle Folgen durch AK etc. – kann ich nicht beeinflussen.

Ich muss es trotzdem machen – wie mache ich das nun?

Danke!

Lg
Elisabeth