Re:Re: Änderungskündigung

#70884
Roland
Teilnehmer

Hallo Berta!

Spannend, dass wir auf diesem Wege wieder zusammenkommen.

Also, ich gebe dir völlig recht in Bezug auf neuerliche Abstimmung mit der WKO, denn mir wäre absolut unwohl dabei, die kurze Kündigungsfrist anzuwenden, weil ja kein einziger Tag Unterbrechung zwischen den beiden DV war.
Aber vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit, die „Kurve zu kratzen“.

LG