Antwort auf: Urlaubsverbrauch bei Kündigung

#66849
lohn1
Teilnehmer

Habe auch so einen ähnlichen Fall.

DN hat noch 18 Urlaubstage offen, Kündigungsfrist beträgt 2 K.Wochen.

DN will den Urlaub nicht während der Kündigungsfrist konsumieren, DG hat aber keine Arbeit mehr für den DN.

Was kann ich machen, soll ich sie „zwingen“ in Urlaub zu gehen?

LG Sabine