Wochenstunden

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #64295
    Lissi
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich hoffe jemand kann mir helfen da ich mich bei sowas nicht auskenne.
    Also, als Angestelle sind meine Wochenstunden 40 std. Arbeitszeiten von Mo-Fr.
    So weit so gut.
    Aber was ich jetzt wenn zb Mo ein Feiertag ist? Dann würden mir die 9 stunden doch fehlen, da an feiertagen nicht gearbeitet wird.
    Oder wie ist das?

    #70519
    biggi
    Teilnehmer

    Hallo Lissi!

    Normalerweise werden Feiertage bezahlt und die 9 Stunden gelten wie wenn sie gearbeitet worden wären.

    Man erspart sich also bei jedem Feiertag die Stunden, die man an diesem Tag arbeiten hätte müssen. Feiertage sind also wie zusätzliche Urlaubstage.

    Mit freundlichen Grüßen

    Biggi

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.