Vorschuss auf Abfertigung

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 16 Jahre von andreat.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #62865
    andreat
    Teilnehmer

    Hallo liebe Forumbesucher!

    Ende des Jahres wird eine DN ihren wohlverdienten Ruhestand antreten. Sie möchte vorab schon einen Vorschuss auf ihre Abfertigung erhalten.

    Ich gehe von € 7.300,00 als Vorschuss aus, angelehnt an „Zinsersparnisse auf Gehaltsvorschüsse“. Also darf ich diese € 7.300,00 LSt und SV-frei abrechnen?

    Der Vorschuss soll in der Septemberabrechnung berücksichtigt werden. Das DV selbst endet erst mit 31.12.2006. Sie wird im Dezember die restliche Abfertigung erhalten.

    Andrea

    #67398
    Martin
    Teilnehmer

    Hallo Andrea!

    Die von Dir geschilderte Lösung sollte sich problemfrei abhandeln lassen. Den Vorschuß aber auch passend quittieren lassen, damit es (z.B. Tod des DN) keine Probleme geben kann.
    LG
    Martin

    P.S. Eine Urlaubsersatzleistung verzögert den Pensionsbeginn.

    #67400
    andreat
    Teilnehmer

    Hallo Martin!

    Danke für deine Hilfe. Den Urlaub konsumiert die DN. Ich habe sie schon vor längerem auf die Urlaubsersatzleistung aufmerksam gemacht.

    Lg
    Andrea

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.