Unfall im Dienst Entgeltfortzahlung

Startseite Foren Krankenstand Unfall im Dienst Entgeltfortzahlung

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 9 Jahre von Jogger37.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #65718
    Jogger37
    Teilnehmer

    Liebes Forum!
    Ein Angestellter(seit 3 Jahren beschäftigt) ist seit 3 Monaten durchgehend krank und hatte einen Arbeitsunfall. Nun gibt es bei Aufassungsunterschiede. Bekommt er nun 8 Wochen voll und 4 Wochen halbes Entgelt oder 8 Wochen voll 2 Wochen halbes Entgelt(insgesamt 70 Tage Höchstdauer des 1.Grundanspruches). Im Ortner haben wir nachgelesen aber wir gesamt die Meinung geht auseinander.

    herzlichen Dank wieder im voraus für die Hilfe und Unterstützung.
    lg
    peter

    #73763
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Peter,

    ganz klar: 8 Wochen 100%, 4 Wochen 50%!

    LG

    #73764
    Jogger37
    Teilnehmer

    Vielen Dank
    wie ich es mir gedacht habe.

    lg

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.