Sachbezug Parkmöglichkeit

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #65525
    Daniela
    Teilnehmer

    Liebes Forum Team,
    nachdem unser Bezirk seit Oktober auch Parkpickerlpflichtig ist hab ich ein paar Fragen zum Thema Sachbezug.
    Dazu sei gesagt, dass wir uA auch Abstellplätze im Hof haben.
    a) Arbeitnehmer hat Firmenauto mit kleinem Sachbezug. Firmenauto hat ein Parkpickerl. Muss der Arbeitnehmer für das Parkpickerl SB zahlen od. nicht?
    b) Arbeitnehmer parkt das Firmenauto im Hof. Zahlt für den Abstellplatz im Hof € 60,– im Monat aus eigener Tasche. Hat kein Parkpickerl. Ist in dem Fall ein SB anzusetzen?
    c) Arbeitnehmer parkt mit seinem privaten Auto im Hof (da er im Haus eine Wohnung hat). Zahlt nichts dafür. Ist dafür ein SB anzusetzen?
    Freu mich sehr wenn ihr mir in diesem Fall weiterhelfen würdet.
    schönen Arbeitstag
    Dani

    #73342
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Daniela!

    Der Hof ist einer parkraumbewirtschafteten Zone, oder?
    Wenn ja, dann

    a) SB = 14,53
    b) Kein SB
    c) SB = 14,53

    LG

    Roland

    #73345
    Daniela
    Teilnehmer

    Danke für die Info!!!!!
    lg
    und ein schönes Wochenende
    Dani

    #73357
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Dani!

    Sehr gerne!

    LG

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.