Prämien und Überstunden

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #63999
    urks
    Mitglied

    Hallo,

    ich hab‘ schon wieder einmal eine Frage:

    in unserem KV (Wirtschafttreuhänder) heißt es zu den Sonderzahlungen: es gebühren jährlich zwei Sonderzahlungen in der Höhe d. Durchschnitts des laufenden Bruttoentgelts für die Normalarbeitszeit der letzten zwölf Monate.
    Der Begriff Entgelt besagt eigentlich, dass laufenden Prämien und Überstunden hineingerechnet werden müssen, aber der Zusatz „für die Normalarbeitszeit“ macht mich unsicher – Prämien schon, Überstunden bwz. Mehrarbeitsstunden nicht?

    Vielen Dank im Voraus!
    LG
    urks

    #69867
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo urks!

    Habe die beiden „Beiträge“ aus dem Forum eliminiert, kann dir aber leider bei deinem Problem nicht so richtig weiterhelfen.
    Also von der Beschreibung her passt deine Interpretation – ich würde es als „Laie“ auch so machen.

    LG

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.