Notariatskandidaten

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #65373
    Meli
    Teilnehmer

    Hallo Forum Team!

    Kann mit jemand bei Notariatskandidaten helfen? Darf ich den Krankenversicherungsbeitrag (Uniqa Gruppen-Versicherung) bei der Bemessungsgrundlage der Lohnsteuer berücksichtigen oder darf dies der Notariatskandidat dann erst bei der Arbeitnehmerveranlagung?

    Ein bisschen hab ich mich ja schon in das Thema eingelesen – warum muss in Österreich alles immer so kompliziert sein 🙄

    LG
    Meli

    #73106
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Meli!

    Fällt das (der KV-Beitrag) ev. unter § 16 Abs. 1 Z4 lit.e)?
    Dann sinds ja auch Pflichtbeiträge und wären daher dann direkt in der PV abzugsfähig.

    LG

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.