Nachverrechnung Betriebliche Mitarbeitervorsorge

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #63881
    maria1
    Teilnehmer

    ich habe die personalverrechnung erst übernommen und muss nun einige fehler beheben. bei einem dienstnehmer wurden seit eintritt im jänner 2004 keine mitarbeitervorsorgebeiträge abgeführt. für 2008 ist klar, dass ich aufrolle. aber die vorherigen jahre? nun kommt noch dazu, dass die dienstnehmerin 1 1/2 Jahre im karenz nach mschg war und für diesen zeitraum keine mitarbeitervorsorge abgerechnet werden muss. wie soll ich die beiträge minus karenz nun abrechnen und melden?
    ich bin euch für die mithilfe sehr dankbar, maria.

    #69573
    ingridB
    Teilnehmer

    du hast sicher geprüft ob es sich im jahr 2004 wirklich um einen ersteinritt gehandelt hat und nicht vl ein wiedereintritt vorliegt ….. und somit vl abf. alt?
    also ich würde meinen, dass du das nur mit korrigierten L16/BN machen kannst. wenn du die daten nicht mehr bearbeiten kannst, würde ich dir empfehlen bei der gkk anzufragen, ob du das vl irgendwie formlos machen kannst.
    wünsche gutes gelingen.
    Ingrid

    #69594
    maria1
    Teilnehmer

    hallo Ingrid, danke für deinen vorschlag mit der gkk. es handelt sich um einen neueintritt im jahr 2004. dem bin ich schon nachgegangen, ich dachte erst auch wie du.
    Liebe grüße, maria.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.