Lohnsteuer bei Mitarbeiterin vergessen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #65730
    alexa hamann
    Teilnehmer

    Hallo!

    Mitte Oktober 2013 ist bei uns eine neue Mitarbeiterin eingetreten. Wie sich jetzt – im Februar – herausgestellt hat, wurde irrtümlich
    auf dem Personalstamm „keine Lohnsteuer“ eingetragen und so wurde sie irrtümlich lohnsteuerfrei abgerechnet.
    Was soll ich jetzt machen? Das alte Jahr rollen? Beim Finanzamt anrufen?
    Da es für die Mitarbeiterin das erste Dienstverhältnis ist, würde sie die Lohnsteuer mit dem Jahreslohnzettel auch wieder zurückbekommen.

    Freue mich auf Ratschläge.
    LG Alexa

    #73787
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Alexa,

    oje, bis 15.2. wäre eine Rollung möglich (und auch notwendig) gewesen.

    Ev. jetzt Vorgangsweise mit FA abstimmen.

    LG

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.