Italiener bezieht Gehalt in Ö, wird aber nicht tätig

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #63412
    brigit28
    Teilnehmer

    Hallo Ihr? Könnt ihr mir vielleicht helfen?

    Ich habe folgenden Fall: Ein Italiener (ohne Wohnsitz in Ö) ist bei einem österreichischen Unternehmer als inländischer Vertreter gemeldet, wird aber in Ö nicht tätig. Jetzt stellt sich die Frage, wie es hier mit den Abgaben aussieht? Ich denke, Sozialversicherung ist in Ö nicht abzuführen, da für die Sozialversicherung die Beschäftigung im Inland notwendig ist. Aber wie ist das mit LSt, DB, DZ, KommSt,… Und wie relevant ist in diesem Fall das DBA?

    Danke für eure Hilfe!

    #68977
    Martin
    Teilnehmer

    Hallo Brigit!

    Irgendwie verstehe ich das nicht.
    Er wird in Ö als inländischer Vertreter angemeldet, aber wird nicht in Ö tätig.
    ???
    Wenn er in Italien tätig wird, ist er mit I. Wohnsitz in I. SV pflichtig. Ebenso die Lohnnebenkosten und ESt.

    … denke ich mir, ohne die Einzelheiten zu kennen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.