Entgeltfortzahlung nach Beendigung des DV

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #62717
    BibiSt
    Teilnehmer

    Schönen Guten Tag!
    Vielleicht kann mir jemand helfen:
    Ich habe eine Dienstnehmerin, deren DV am 14.06.06. durch Kündiung des DG endete. Sie befindet sich zur Zeit noch im Krankenstand, und es ist noch kein Ende bekannt. Das volle Entgelt ist bereits erschöpft, also beginnnt nun das Teilentgelt zu laufen. Jetzt stellt sich die Frage wie dies steuerlich zu behandeln ist. Wird alles im Juni versteuert? Oder doch aufgeteilt? Und wie wird besteuert?
    Wäre toll, wenn jemand wüsste, wie dies dann ins RZL eingegeben wird.
    (Vor allem wegen des Teilentgelts).
    Vielleicht hat jemand schon einmal einen so ähnlichen Fall gehabt und kann mir helfen! Vielen Dank.
    MFG

    #67028
    ingridB
    Teilnehmer

    Servus Bibi!

    Hast du Zugriff auf das RZL-Handbuch? Dort ist es sehr gut erklärt. Sowohl wenn das Ende Entgelt im gleichen als auch nicht im gleichen Monat liegt. Kapitel 25 Abrechnungen von Sonderfällen.

    lg
    Ingrid

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.