Dienstgeber – limited liability company

Startseite Foren Sonstiges Dienstgeber – limited liability company

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #62562
    Meli
    Teilnehmer

    Habe seit heute einen neuen Dienstgeber zum abrechnen – der die Rechtsform „limited liability company“ hat und in Österrech einen Geschäftsführer angemeldet hat. Hat jemand Erfahrung mit solchen Dienstgebern. Muss ich einen Kollektivvertrag beachten, entfällt die DZ-Pflicht?

    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, auf was ich achten muss.
    Danke 🙂

    #66618
    Martin
    Teilnehmer

    Servus Meli!

    Bitte mehr Info!
    Wird der GF vom Ausland nach Ö entsendet, oder in Ö für Ö aufgenommen?
    Läuft der GF mit Honorarnoten oder GF-Gehalt?
    12 x oder 14 x jährlich?
    SV und DB
    Wo ist die SV-Pflicht? (Auch für mögliche DB Freiheit wegen EU Richtlinie 1408)
    KommSt:
    Gibt es in Ö eine Betriebsstätte?
    DZ und Kollektivvertrag:
    Ist das Unternehmen/die Ö-Betriebsstätte Wirtschaftskammermitglied in Ö, gibt es einen Gewerbeschein?
    Ist die „limited“ nur der Haftende (wie bei GmbH & CoKG) oder auch der Dienstgeber?
    U-Bahn Steuer:
    Über 10 Stunden/Wochenarbeitszeit in Wien, wenn Dienstverhältnis und kein Ausnahmetatbestand.
    Lohnsteuer:
    Wo ist der Tätigkeits- und Ansässigkeitsstaat?

    Und wenn Du jetzt alles beantwortet hast, sollte Deine Abrechnung fertig sein. 🙂

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.