Altersteilzeit-Rückforderung der ALV-Beiträge

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #63277
    schaled
    Mitglied

    Hätte eine Frage: Habe männliche DN in Altersteilzeit mit Blockung, die zwischen 2004 und 2006 56 bzw. 58 Jahre geworden sind. Lt. Dienstgeberinfo der SV sind jene Teile die den Lohnausgleich betreffen, von der Refundierung der ALV-Beiträge ausgeschlossen, da diese ja nicht vom DG bzw. DN getragen wurden. Wie kann ich dies aber abrechnungstechnisch lösen? Angeblich wurde heute von der AK behauptet, dass auch diese Beiträge rückgezahlt werden.
    Wer hat diesbezüglich schon Erfahrung. Bitte um Mitteilung.
    Herzlichen Dank

    #68307
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo „schaled“!

    Ein Beispiel dafür gibt’s auf der Homepage der OÖ.GKK.

    Folgender Link sollte dich hinführen:

    http://www.ooegkk.at/esvapps/page/page.jsp?pub_id=128428&p_pageid=182&p_menuid=64875&p_id=5&sideBySide=1

    Vielleicht ist das für dich das Richtige.

    Schöne Grüße

    #68308
    schaled
    Mitglied

    Hallo, herzlichen Dank für die schnelle Antwort, das hilft mir schon weiter.
    Liebe Grüße
    schaled

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.