X
Digital
Laufender Bezug Sonderzahlung

OGH zur Abgeltung von Sonn- und Feiertagsarbeit durch Arbeitsbereitschafts­vergütung

Der OGH hat sich in dieser aktuellen Entscheidung insbesondere mit der Arbeitsbereitschaft und der Sonn- und Feiertagsruhe auseinander­gesetzt. (Bild: © iStock) (Bild: © iStock)

Grundsätzlich kann die Arbeitsbereitschaft durch Kollektiv­vertrag oder Einzelarbeits­vertrag geringer entlohnt werden als die normale Arbeitszeit. Hierfür ist jedoch eine entsprechende Vereinbarung erforderlich. Ein Gastbeitrag von Dr. Thomas Rauch.

Der OGH hat sich in dieser aktuellen Entscheidung insbesondere mit der Arbeitsbereitschaft und der Sonn- und Feiertagsruhe auseinander­gesetzt.

Der ganze Artikel (PV-Info 11/2017, 3) als PDF und bei Lindeonline.

Lindeonline:

Sie haben noch kein Abonnement? Sichern Sie sich PV-Info als Zeitschrift mit Zugang zu Lindeonline.

0 Kommentare zu “OGH zur Abgeltung von Sonn- und Feiertagsarbeit durch Arbeitsbereitschafts­vergütung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.