X
Digital
Europarecht und Völkerrecht Internationales Steuerrecht News SWI

Neues Diagnosetool der OECD zum Risikomanagement für Steuerverwaltungen

(Bild: © iStock/Blue Planet Studio)

Quelle: Pressemitteilung der OECD vom 9. 2. 2021 (nur in Englisch verfügbar).

Am 9. 2. 2021 veröffentlichte die OECD ein neues Diagnosetool zum Unternehmensrisikomanagement. Dieses Tool soll es Steuerverwaltungen ermöglichen, ihre Kapazitäten und Fähigkeiten, operationelle Risiken zu managen, selbst zu bewerten und Verbesserungsmöglichkeiten zu ermitteln.

Das Reifegradmodell für Unternehmensrisikomanagement („Enterprise Risk Management Maturity Model“) deckt die organisatorischen und operativen Aspekte des Risikomanagements ab. Das Modell wurde von einer Gruppe von Mitgliedern des Forums für Steuerverwaltung (FTA) unter der Leitung des Internal Revenue Service (IRS) der USA entwickelt und durch ein Pilotprojekt verfeinert.

Der OECD-Bericht zum Diagnosetool, der auch die Ergebnisse des Pilotprojekts enthält, ist ab sofort auf der Homepage der OECD abrufbar.