X
Digital
International News SWI

Deutschland: Mehrwertsteuer auf Fern-Bahntickets soll auf 7 % gesenkt werden

(Bild: © iStock/den-belitsky) (Bild: © iStock/den-belitsky)

(APA) – Die Fahrpreise im Fernverkehr der Deutschen Bahn sollen um 10 % sinken. Das gelte, sobald die geplante Mehrwertsteuersenkung für den Fernverkehr in Kraft tritt, sagte ein Bahnsprecher am 20. 9. 2019. Die Mehrwertsteuer auf Bahntickets im Fernverkehr soll von derzeit 19 % auf 7 % sinken.

Die sonst zum Jahresende übliche Preiserhöhung wird es demnach nicht geben. Der Staatskonzern kündigte zudem an, ab Ende 2022 zusätzlich 30 neue Hochgeschwindigkeitszüge zu kaufen. Man rechne mit jährlich 5 Mio zusätzlichen Fahrgästen durch die geplante Steuersenkung. Die deutsche Bundesregierung hatte vereinbart, für mehr Klimaschutz das Bahnfahren billiger und Flüge teurer zu machen.