X
Digital
Uncategorized

Ausblick 2019 – neues Tarifsystem TASY

(Bild: © iStock) (Bild: © iStock)

Das Jahr 2019 bringt Neuerungen beim Beitrags­nachweis und Beitragsgrundlagen­nachweis, bei den monatlichen Beitragsgrundlagenmeldungen und das neue Tarifsystem TASY.

  • Ab 1. 1. 2019 werden Beitrags­nachweis und Beitragsgrundlagen­nachweis in eine einzige Meldung (mBGM) zusammengeführt, die für jeden Versicherten bis zum 15. des Folgemonats elektronisch zu übermitteln ist.
  • Die mBGM werden zu Datenpaketen je Beitrags­konto und -zeitraum zusammengefasst.
  • Die mBGM bildet die Basis für die Beitragsver­rechnung, wartet den Versicherungsverlauf und übermittelt die Beitragsgrundlagen an die Leistungssysteme (zB Pensions­versicherung, AMS). Berichtigungen sind innerhalb von sechs Monaten (nach Ablauf des Zeitraums, für den die mBGM gilt) ohne Rechtsfolgen möglich.
  • Das Beitragsgruppenschema wird durch ein neues Tarifsystem (TASY) abgelöst.
  • TASY ist modular aufgebaut und besteht aus drei Bausteinen – Beschäftigtengruppe (zB Arbeiter, Angestellte, Lehrlinge), Ergänzungen zur Beschäftigtengruppe (zB Nachtschwerarbeits-Beitrag), Abschläge/Zuschläge (zB AV-Abschläge, Zuschläge: Auflösungs­abgabe, E-Card-Service-Entgelt).
  • Für TASY wird es einen Arbeitsbehelf in PDF-Form, vergleichbar dem bisherigen Beitragsgruppenschema, geben.
Der ganze Artikel (PV-Info 1/2018, 1) als PDF und bei Lindeonline.

Lindeonline:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.lindeonline.at zu laden.

Inhalt laden

Sie haben noch kein Abonnement? Sichern Sie sich PV-Info als Zeitschrift mit Zugang zu Lindeonline.

Der Linde Verlag ist tätig im Bereich Recht, Wirtschaft und Steuern. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Steuerrecht. Erfahren Sie hier mehr über die Verlagsgeschichte, die Programmstruktur und die Kooperationspartner des Hauses.