kleiner SB

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #66122
    Daniela
    Teilnehmer

    Liebes Forumteam,
    ich habe jetzt die Fahrtenbücher meiner Mitarbeiter kontrolliert und habe folgende Frage dazu:
    MA wohnt im Bgld, ca 30 km vom Dienstort entfernt.
    Dienstort lt. DV: Wien, NÖ u. Bgld
    Die MA betreut Kunden in den drei Bundesländern.

    wenn sie direkt von zu Haus zum Kunden fährt ist das eine Dienstfahrt
    sie ist dann den ganzen Tag mit Kunden unterwegs und fährt vom Kunden wieder direkt nach Hause. Ist das dann auch als Dienstfahrt zu sehen?

    Bin grad ziemlich verunsichert.
    Danke für eure Erfahrungen.
    lg
    Daniela

    #74359

    Hallo Daniela,
    ja dann ist es eine „reine“ Dienstfahrt.
    lg
    hubert k.

    #74362
    Daniela
    Teilnehmer

    Lieber Hubert,
    herzlichen Dank für deine Antwort! Das Thema belastet mich sehr und ich bin auf der Suche nach einer Fortbildung zu dem Thema da ich es gerne richtig machen möchte bzw meinen KollegInnen richtig kommunizieren möchte.
    Du sagst der weg vom Klienten nach Haus ist eine reine Dienstfahrt. Ich hab es bisher auch immer so gesehen…
    Ich habe auch in der Finanzabteilung der wko nachgefragt und da wurde mir erklärt:
    a) der Weg von zu Haus zum Klienten = Dienstfahrt
    b) der Weg direkt vom Klienten nach Haus = mit dem Entfernungssockel zu berechnen. Also alles was den „normalen“ Weg Arbeitsstätte nach Haus übersteigt ist lt wko Dienstfahrt der Rest ist Privatfahrt.
    Ich bin im Moment total verunsichert.
    lg
    Dani

    #74363

    Hallo Daniela,
    das Unwort „Entfernungssockel“ ist mir nur im Zusammenhang mit mehreren Arbeitsstätten bekannt.
    Bei nur Dienstreisen sind es für mich auch nur Dienstreisen.
    Einzig problematisch kann es sein, wenn der Kunde beinahe die gleiche Adresse hat wie die Arbeitsstätte. Einmal kann das Zufall sein, und ist bedeutungslos.
    Nur Kunden ganz nah rund um die Arbeitsstätte wäre wohl kritisch. Nur glaube ich, dass dies hypothetisch ist.
    Das Thema ist interessant und würde Seiten füllen.
    Empfehlenswert sind die Seminare von Herrn Patka
    lg
    hubert k.

    #74364
    Daniela
    Teilnehmer

    Lieber Hubert,
    Danke für deine Antwort, hat mich Jz ein bissi beruhigt. ist ein spannendes Thema…
    Lg
    dani

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.