Taggeld und Nachtgeld Ausland bei Krankenstand

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #64848
    didi
    Teilnehmer

    Hallo!
    Ein Aussendienstmitarbeiter von uns wurde auf einer Dienstreise plötzlich krank, so dass er 2 Wochen sofort (in Deutschland) ins Spital musste. Hat er in diesem Zeitraum Anspruch auf Tag- und Nachtgelder? Er hat die Dienstreise danach nicht mehr vortgesetzt sondern war in Österreich weiter im Krankenstand
    mfg

    #71796
    IT-Techniker
    Teilnehmer

    Hallo.
    Ob Anspruch oder nicht hängt vom Dienstvertrag ab.Grundsätzlich ja,da ja die Dienstreise erst mit Rückkehr nach Österreich endete.Sicherlich hatte er ja auch Hotelkosten,oder hat er rechtzeitig ausgecheckt?
    Steuerfreiheit der Bezüge ist eine andere Frage.

    #71797
    didi
    Teilnehmer

    Hallo!
    Also im Dienstvertrag ist die Krankheit bei einer Dienstreise nicht geregelt, auch im KV ist nichts zu finden. Hotelkosten hat er keine, da er bereits auf dem Heimweg war, als er plötzlich ins Krankenhaus musste (Problem mit den Augen). Gehe jetzt davon aus, dass ein Anspruch besteht?
    mfg

    #71799
    IT-Techniker
    Teilnehmer

    Wie gesagt,Auszahlen kann man immer,steuerrechtlich ist eine andere Frage.Aber Ausland ist immer steuerfrei,solange nicht innerhalb 120km.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.