Taggeld steuerpflichtig?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #65750
    dapau
    Teilnehmer

    Im Rahmenkollektivvertrag für Angestellte im Handwerk und Gewerbe ist das Taggeld bei einer ununterbrochenen Abwesenheit von mehr als 5 Stunden mit € 6,21 geregelt. Es wird nun schon ein Taggeld bei einer Abwesenheit von 3 Stunden ausbezahlt. Ist dieser Betrag steuerpflichtig und erst ab mehr als 5 Stunden steuerfrei?

    #73818
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo dapau,

    während der „Anlaufphase“ steuerfrei, danach pflichtig (wenn bis 5 Stunden, da dann die lohngestaltende Vorschrift fehlt, um in den § 3 Abs.1 Z. 16b „einzutauchen“)!

    LG

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.