Schlechtwetterentschädigungsbeitrag

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #65757
    magj86
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich hätte bezüglich dem Schlechtwetterentschädigungsbeitrag eine Frage. Wir haben Fliesenleger, welche den Kollektivvertrag Fliesenleger-, Platten- und Hafnergewerbe angehören und auch bei der BUAK sind. Meine Frage ist nun, ob diese Fliesenleger auch die Schlechtwetterentschädigungsbeiträge bezahlen müssen (DG 0,70% und DN 0,70%). In der taxativen Aufzählung des § 1 BSchEG findet man Pflastererbetriebe, fallen hier auch Fliesenleger hinein?

    Vielen Dank im Voraus,

    Lg

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.