Sachbezug

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #66131
    Karlo
    Teilnehmer

    Der Gesellschafter Geschäftsführer zu 100 % beteiligt an der GesmbH hat ein Firmenfahrzeug zur Verfügung gestellt bekommen gleichzeitig fährt mit diesem Fahrzeug die Ehegattin die als Büroangestellte in der GesmbH beschäftigt ist. Fahrtenbuch wird keines geführt.
    Wird der Sachbezug vom einen Auto 2 mal berechnet ???

    #74368

    Hallo Karlo,

    klar und eindeutig: Nein
    Ich gehe davon aus, dass dem GF der Dienstwagen zur vollen privaten Nutzung zur Verfügung gestellt wird und ohne dem ausdrücklichen Nichtbenutzungsrecht seiner Ehegattin.

    lg
    hubert k.

    #74403
    Martin
    Teilnehmer

    Wenn die Frau in Ihrer Eigenschaft als Gattin unterwegs ist, sehe ich keinen Sachbezug.

    Wenn ein GPLA Prüfer dies als Vorteil aus dem „Büroangestellte-Dienstverhältnis“ wertet bin ich vorsichtig.

    Der Sachbezug Parkplatz kann auch bei zwei Dienstnehmern angesetzt werden. Pool KFZ ebenso.

    Deshalb m.E. nicht abschließend geklärt.

    LG Martin

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.