Reisekostenvergütung Baugewerbe

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #63748
    Meli
    Teilnehmer

    Liebe Forumteilnehmer,

    wer hat Erfahrung im Bereich Baugewerbe und kann mir weiterhelfen. Haben Arbeiter, die ständig auf diversen Baustellen in ganz Österreich MO-Fr arbeiten, dort übernachten, Heimreise mit dem DG Fahrzeug machen, noch auf sonstige Reisekostenvergütungen Anspruch, außer auf das tägliche Tagegeld von € 26,40 – Übernachtung zahlt der DG?

    Schöne Grüße
    Meli

    #69322
    IT-Techniker
    Teilnehmer

    Das regelt der KV.
    Im Metaller ist z.B. geregelt,das nur vorübergehende auswärtige Tätigkeiten als Dienstreise gelten.
    Wenn da die Arbeitnehmer immer auswärts sind,haben sie es bei Dienstvertragsunterzeichnung gewusst,und sind somit nicht steuerfrei,da keine Dienstreise vorliegt.

    Meines Wissens nach,ist der KV- HAndel der einzige der Dienstreisen noch richtig regelt.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.