Nachträgliche Änderung

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #63736
    catwisel11
    Teilnehmer

    Dienstnehmer ist seit Feber 2008 beschäftigt und im März kamen die ersten Exekutionen und wurden auch korrekt berechnet und abgeführt. Ende Mai gibt er bekannt, dass er für 2 Kinder Unterhalt zahlen muss, sowie seine Frau nicht arbeitet. Kann ich jetzt den Dienstnehmer aufrollen und die Exekution ändern, oder gilt dies erst nach Bekanntgabe des Dienstnehmers also mit Mai?

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.