Kommunalsteuer Wien

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #65717
    magj86
    Teilnehmer

    Hallo, hätte eine Frage zu der Zuteilung von der Kommunalsteuer. Ich habe folgenden Fall: eine Baufirma hat ihren Sitz in Wien, die Zweigniederlassung ist aber in Niederösterreich, dort sind auch die Dienstnehmer angemeldet. Ihre Arbeit verrichten sie jedoch auf verschiedenen Baustellen in Wien. Meine Frage ist jetzt: ersten ist es korrekt, dass sie bei der NÖGKK angemeldet sind, zweitens wenn die Baustellen NICHT länger als 6 Monate daueren, wird die Kommunalsteuer trotzdem in der Gemeinde in Niederösterreich bezahlt (???)und drittens ob Wien als eine Gemeinde zählt oder ob man hier zwischen den einzelnen Bezirken unterscheidet.

    Schon mal vielen Dank im Voraus!

    lg

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.