GFG OÖGKK + SVB u. Schwangerschaft

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #65819
    personalverrechner
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich habe heute eine Schwangerschaftsmeldung von einer geringfügig beschäftigten Arbeiterin bekommen. Sie ist über uns bei der OÖGKK gemeldet.
    Zusätzlich ist sie bei der Sozialversicherungsanstalt der Bauern versichert. Dort bekommt sie auch Wochengeld.

    Wie müssen wir die geringfügige Beschäftigung bei uns behandeln?
    UR bis Ende MSch?
    A+E senden? Ich schätze sie bekommt von der OÖGKK kein Wochengeld?
    MV während MSch einzahlen?
    Oder DV beenden und wenn sie wieder kommen möchte das DV neu beginnen? Ist zwar arbeitsrechtlich nicht korrekt.

    Danke für die Rückmeldung. Wir hatten noch nie so einen Fall.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.